Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1. Mannschaft Kegeln Saison 2022-23

Aktueller Tabellenstand:

 

Tabelle 2019/20

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Homepage-OKV


 

Einzelspielübersicht

 

 


Meldungen von den Spieltagen

 

12.11.2022 -- OKV-Meisterliga -- 8. Spieltag

 

Trotz eines starken Kampfes konnte der ESV Wülknitz das Heimspiel am Ende leider nicht mehr gewinnen.Bereits nach dem dem ersten Durchgang mussten wir einen knappen Rückstand hinnehmen.Ronny musste mit 547 Holz,seinen Punkt nach,für ihn mäßigen Abräumern von lediglich 138 Holz,abgeben.Mit guten 583 Holz gewann Falk,nach einem Spiel mit der letzten Kugel seinen Punkt.

Nach dem ersten Durchgang stand es 1:1 nach Punkten,bzw. 1130:1143 nach Holz für die Gastmannschaft.
Unsere Gäste konnten,auch im zweiten Durchgang,ein positives Ergebnis erzielen,denn sie konnten starke Leistungen abrufen! Artur Paulo (SSV Stahl Rietschen) erspielte nach zwei Bahnen tolle 351 Holz,sein Teamkollege Leon Heinrich konnte mit 292 Holz ebenfalls ein tolles Ergebnis vorweisen,leider war ihnen das Glück auf den folgenden zwei Bahnen aber weniger hold,weswegen es neiden Spielern leider nicht gelang,an ihre zuvor erbrachten Leistungen anzuknüpfen! Leider konnten Kay (538 Holz) und Maik (530 Holz) auf den Bahnen 3 und 4 auch nichts mehr retten,weswegen auch diese beiden Punkte an unsere Gegner gingen!
Somit stand es nach  zwei Durchgängen 1:3 nach Punkten,bzw. 2198:2310 nach Holz.

Den letzten Durchgang bestritten Robert und André,nun lag es an ihnen den doch recht großen Rückstand aufzuholen.
Beide Spieler konnten grandiose Leistungen erzielen (Robert 578 Holz und André 590 Holz),was letztendlich zu 2 Mannschaftspunkten führte. Durch diesen Vormasch konnten wir unseren Rückstand von Bahn zu Bahn verringern,sodass es uns sogar möglich war einen kurzzeitigen Vorsprung zu erlangen und auf Siegeskurz zu wechseln.Letztendlich blieb der SSV Stahl Rietschen aber die souveränere Mannschaft und hat uns mit 11Holz Vorsprung bezwungen.
Der Endstand lautet 3:5 Punkte und 3366:3377 Holz. Glückwunsch an den SSV Stahl Rietschen (F. Heyer, ML / R. Hinkelmann)

 


05.11.2022 -- OKV-Meisterliga -- 7. Spieltag

 

Bereits im ersten Durchgang konnten Veit (595 Holz) und Andre (624 Holz Tagesbestwert) mit sehr guten Leistungen beide Mannschaftspunkte holen und einen Vorsprung von 119 Holz.

Im zweiten Durchgang wurden weiter gute Leistungen erspielt. Ronny mit 548 Holz musste seinen Punkt leider abgeben. Maik mit 591 Holz erspielte klar den dritten Mannschaftspunkt für Wülknitz und der Vorsprung wurde auf 122 Holz erhöht.

Im dritten Durchgang erspielten Robert (615 Holz) und Falk (586 Holz) zwei weitere überragende Ergebnisse und damit gingen beide Mannschaftspunkte nach Wülknitz.

Wülknitz gewann das Heimspiel am Ende mit 7:1 Punkten und 3559:3318 Holz. Wülknitz stellt somit auch einen neuen Mannschaftsbahnrekord auf. (F. Heyer, ML)

 


15.10.2022 -- OKV-Meisterliga -- 6. Spieltag

 

Der Spielverlauf war wieder spannend mit dem besseren Ende für Wülknitz.

Im ersten Durchgang musste Veit bereits nach 50 Kugeln wegen gesundheitlicher Probleme ausgewechselt werden, zusammen mit Rico erspielten sie 541 Holz und holten den ersten Mannschaftspunkt, dabei profitierten sie davon, dass der gegnerische Spieler auf der dritten Bahn nur 96 Holz erspielte. Ronny mit 523 Holz konnte nur eine Bahn gewinnen und gab den Punkt gegen den besten Spieler von Ottendorf (Wolfram Uschner mit 571 Holz) ab.

Stand nach 1. Durchgang: 1:1 Punkte und 1064:1068 Holz für die Gäste aus Ottendorf.

Der zweite Durchgang brachte eine kleine Vorentscheidung. Falk mit 571 Holz zu 563 Holz vom Gegner konnte seinen Punkt nach großem Kampf erspielen. Maik mit dem Tagesbestwert von 594 Holz hatte seinen Gegner dagegen von Anfang an unter Kontrolle und erspielte den Mannschaftspunkt ganz klar.

So stand es nach Durchgang zwei nach Punkten 3:1 und nach Holz 2228:2151 für Wülknitz.

Der dritte Durchgang begann für Wülknitz nicht nach Wunsch beide Spieler verloren ihre erste Bahn obwohl sie über 150 Holz erspielten. Mit viel Kampfgeist wurde weitergespielt, so dass Robert (567 Holz) seinen Mannschaftspunkt holen konnte. Andre mit guten 577 Holz gab die ersten drei Bahnen ab, mit einer sehr guten vierten Bahn konnte er mit der Holzzahl noch gewinnen aber der Punkt ging an seinen Gegner.

 

So endete das Spiel nach Punkten 6:2 und nach Holz 3372:3255 für Wülknitz. (F. Heyer, ML)

 


08.10.2022 -- OKV-Meisterliga -- 5. Spieltag

 

Nach dem sehr guten Ergebnis beim letzten Heimspiel wollten wir auch beim heutigen Auswärtsspiel punkten.

Maik (525 Holz) und Gunther (507 Holz) spielten gut und nach drei Bahnen hatten sie einen Vorsprung von 41 Holz herausgespielt, leider konnten beide auf der letzten Bahn das gute Niveau nicht halten und verspielten den Vorsprung. Maik konnte seinen Mannschaftspunkt aber dennoch holen. Stand nach dem 1. Durchgang: 1:1 Punkte und 1045:1032 Holz für Dresden.

Im zweiten Durchgang konnte Ronny (516 Holz) seinen Punkt nicht holen, weil er auf zwei Bahnen weniger als 27 Holz geräumt hat. Robert mit 527 Holz hatte kein Problem mit seinem Gegner und holte den Mannschaftspunkt. Stand nach dem 2. Durchgang: 2:2 Punkte und noch 2101:2075 Holz für Dresden.

Nun lag es im dritten Durchgang an Falk und Andre das Spie noch zu drehen. Falk (504 Holz) spielte zwar gleichmäßig jede Bahn konnte aber nicht überzeugen und musste seinen Punkt abgeben. Andre (569 Holz Tagesbestwert) hatte auf der ersten Bahn etwas Schwierigkeiten spielte dann von Bahn zu Bahn besser und holte seinen Punkt mit 69 Holz Vorsprung, was für Wülknitz den Sieg bedeutete.

 

Endstand: 3:5 Punkte und 3132:3148 Holz für Wülknitz. (F. Heyer, ML)

 


01.10.2022 -- OKV-Meisterliga -- 4. Spieltag

 

Das 2.Heimspiel brachte wieder viel Spannung und ein Spiel, was erst zum Ende einen klaren Sieger hatte.

Schon der erste Durchgang zeigte, dass wir es heute mit einem starken Gegner zu tun haben, aber es zeigte auch wenn wir gleichmäßig und konzentriert spielen können wir das Spiel gewinnen.

So konnte Ronny (542 Holz) sein Spiel auf der letzten Bahn gewinnen, auch Falk (550 Holz) konnte seinen Punkt erst auf der letzten Bahn erspielen. Stand 1. Durchgang: 2:0 Punkte und 1092:1070 Holz für uns.

Im zweiten Durchgang dann das gleiche Bild Florian (606 Holz Tagesbestwert) lag nach 2 Bahnen schon mit 2:0 hinten, spielte aber konzentriert weiter und gewann den Mannschaftspunkt. Maik (576 Holz) konnte seinen Punkt auch erst auf der 4 Bahn sichern. Stand 2. Durchgang: 4:0 Punkte und 2274:2187 Holz für Wülknitz.

Im dritten Durchgang begann der Gegner wieder sehr stark konnte diese Leistung aber nicht über 4 Bahnen durchhalten, so dass Robert (550 Holz) und auch Andre (587 Holz) jeweils ihren Punkt holten. Am Ende ein klarer Sieg für Wülknitz.

 

Endstand: 8:0 Punkte und 3411:3301 Holz für Wülknitz. (F. Heyer, ML)

 


24.09.2022 -- OKV-Meisterliga -- 3. Spieltag

 

Zu unserem zweiten Auswärtsspiel bei Lok Hoyerswerda sollte wieder ein Sieg erspielt werden.

Im ersten Durchgang konnte Maik (494 Holz) seine Führung nach 2 Bahnen nicht halten und gab seinen Punkt ab, auch Veit (510 Holz) konnte seien Punkt nicht holen. So stand es 2:0 nach Punkten und 1059:1004 nach Holz für Hoyerswerda.

Im zweiten Durchgang konnte Falk mit mäßigen 492 Holz und Michael mit guten 550 Holz jeweils einen Punkt holen und damit Stand es jetzt nach Punkten 2:2 und nach Holz noch 2094 : 2046 für Hoyerswerda.

Der dritte Durchgang musste jetzt die Entscheidung bringen. Robert und Andre konnten nach zwei guten Bahnen den Rückstand aufholen. Auf der dritten Bahn spielte Felix Schneider 146 Holz und Erik Jarosch sehr gute 172 Holz, so dass unser Rückstand wieder bei 32 Holz lag.

Mit Tagesbestwert von 553 Holz bei Robert und guten 546 Holz bei Andre haben beide ihren Punkt gewonnen. Die Holzzahl konnte nicht mehr ganz aufgeholt werden, so reichte es aber zu einem Unentschieden.

 

Endstand 4:4 Punkte und 3161:3145 Holz. (F. Heyer, ML)

 


10.09.2022 -- OKV-Meisterliga -- 2. Spieltag

 

Nach dem gewonnenen Auswärtsspiel vorige Woche sollte bei heutigem Heimspiel auch ein Sieg eingefahren werden, daraus wurde leider nichts. Im ersten Durchgang sah es nach 2 Bahnen so aus als würden wir klar in Führung gehen. Ronny mit 562 Holz konnte seinen Punkt auch holen, aber Falk mit 512 Holz musste nach klarer Führung seinen Punkt noch abgeben. So lagen wir nur knapp mit 1:1 Punkten und einem Plus von 23 Holz in Führung.

Im zweiten Durchgang tat sich Maik am Anfang schwer erspielte mit 529 Holz aber seinen Punkt. Florian mit 565 Holz (Mannschaftsbester) konnte seinen Punkt klar holen. So lagen wir mit 3:1 Punkten und einem Plus von 67 Holz in Führung.

Im dritten Durchgang mussten Rico und Robert nur die Gegner halten und den Sieg einfahren, aber leider kam es anders. Beide taten sich von Anfang an schwer und gaben ihre Punkte mit 486 Holz (Robert) und 516 Holz (Rico) ab und zudem erspielten sie 90 Holz weniger als ihre Gegenspieler.

 

Endstand: 3:5 Punkte und 3170:3193 Holz für Dresden Mitte. (F. Heyer, ML)

 


03.09.2022 -- OKV-Meisterliga -- 1. Spieltag

 

Wülknitz konnte mit einem Sieg gegen den Thonberger SC in die neue Saison starten.

Schon im ersten Durchgang konnte Ronny mit 560 Holz (Mannschaftsbester) einen Punkt holen. Gunther erspielte 506 Holz, sodass wir nach dem ersten Durchgang ein Plus von 10 Holz hatten.

Im zweiten Durchgang holte Rico mit 537 Holz einen weiteren Mannschaftspunkt. Maik mit 526 Holz musste seinen Punkt gegen den Mannschaftsbesten von Thonberg (Caspar mit 573 Holz) leider abgeben. Stand nach 2. Durchgang 2:2 Punkte und 34 Holz Plus für Thonberg.

Nun lag es an den Spieler im dritten Durchgang das Spiel noch zu drehen. Robert musste seinen Punkt mit 542 Holz zu 545 Holz knapp abgeben. Falk konnte gegen den Ersatzspieler von Thonberg mit 556 Holz zu 498 Holz klar gewinnen und damit den dritten Mannschaftspunkt sowie die notwendigen Holz herausspielen.

 

Das Auswärtsspiel wurde mit 5:3 Punkten und 3227 zu 3006 Holz gewonnen. (F. Heyer, ML)