1. Mannschaft - Aktuelles

Abschlussworte des Mannschaftsleiters zur Saison 2019/20

 

Das Spieljahr 2019/20 begann mal wieder nicht besonders gut, schon das erste Heimspiel wurde leider verloren. Das zweiten Spiel wurde Auswärts auch unglücklich verloren. Nun lagen wir schon wieder am Tabellenende. Das nächste Heimspiel konnte gewonnen werden.

Diesen positiven Effekt konnten wir leider nicht nutzen, weil wir das nächste Spiel wegen Spielermangel (Krankheit/ Urlaub/ Arbeit) verlegen mussten. In der Hinrunde konnten dann nur noch drei Punkte erreicht werden, wobei bei fünf Heimspielen nur zwei gewonnen werden konnten.

Die Rückrunde begann aber sehr gut, es wurden fünf Spiele in Folge gewonnen, dabei waren drei Auswärtsspiele (eins war das verlegte Spiel aus der Hinrunde). Von den folgenden drei Spielen bis zum Saisonabbruch (Abbruch wegen der Corona-Pandemie) konnten weitere zwei gewonnen werden. Durch diese guten Spiele haben wir uns bis auf den zweiten Tabellenplatz vorgekämpft.

Im Spiel gegen Ottendorf-Okrilla konnten wir mit 3474 Holz einen neuen Mannschaftsbahnrekord aufstellen, dabei erspielte Maik Edelmann mit 624 auch einen Einzelbahnrekord bei den Männern.

Wir hoffen, dass das Spieljahr 2020/21 wie geplant im September beginnen kann und wir an die Leistungen der Rückrunde anknüpfen können.

Vielleicht ist es uns dann auch möglich, mit um den Aufstieg in die Verbandsliga zu kämpfen.

(F. Heyer, ML)


 

Informationen zur kommenden Saison 2020/21

 

In der kommenden Saison starten wir erneut in der OKV-Meisterliga und treffen dabei auf folgende Gegner:

 

Wir hoffen, wie geplant, Anfang September in die neue Saison starten zu können und freuen uns auf spannende Wettkämpfe.


 

Aktueller Tabellenstand:

 

Tabelle_11117

Quelle: http://www.kegeln-okv.de/